Hausratversicherung notwendig Test

Wie notwendig eine Hausratversicherung ist, wird oft erst im Schadensfall klar. So schützt eine Hausratversicherung gegen Schäden, die sich an Ihrem Hausrat ereignen. Das umfasst sämtliches Inventar wie Fernseher, Möbel, Bargeld und mehr. Neben der Privathaftpflichtversicherung stufen Experten wie die Stiftung Warentest und ÖKO-TEST Hausratversicherungen als notwendigen Versicherungsschutz ein.

Eine Hausratversicherung ist laut Expertenmeinung der wichtigste Versicherungsschutz neben einer Haftpflichtversicherung. Für bereits unter 5 Euro bieten unsere Tarife einen leistungsstarken Schutz, der Sie von Schäden freistellt! Dabei stehen auch die aktuellen Testsieger zur Auswahl. 

Welche Versicherungen laut Stiftung Warentest notwendig sind

auch auf Stiftung Warentest können Interessierte nach einem notwendigen Versicherungsschutz suchen. Dazu gehören unter anderem auch:

  • Private Haftpflichtversicherung
    Gesetzliche Krankenversicherung
    Private Krankenversicherung
    Kfz-Haftpflichtversicherung
    Sehr zu empfehlen
    Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht
    Wohngebäude- versicherung
    Berufsunfähigkeits- versicherung
    Risikolebensversicherung
    Auslandsreise-Krankenversicherung
    Kinderinvaliditäts- versicherung
    Erwerbsunfähigkeits- versicherung
    Riester-Rente
    Kfz-Kaskoversicherung
    Unfallversicherung
    Hausratversicherung
    Verkehrsrechtsschutz- versicherung
    Rechtsschutzversicherung
    Zahnzusatzversicherung
    Krankenhaus-Zusatzversicherung
    Autoschutzbrief
    Reiserücktrittsversicherung
    Private Rentenversicherung
    Fondsgebundene Rentenversicherung
    Rürup-Rente
    Krankentagegeld- versicherung

Welche Leistungen notwendigerweise im Rahmen der Hausratversicherung enthalten sein sollten, können Sie hier in Erfahrung bringen.

Jetzt Vergleich anfordern >

ÖKO-TEST untersucht notwendige Hausratversicherungen ohne Elementarschadenschutz

ÖKO-TEST kann als echte Institution beschrieben werden. Dabei ist die Notwendigkeit gegeben, die Tarife werden getestet. Ein Elementarschadenschutz ist nicht zwingend notwendig. Testsieger werden die Anbieter / Tarife ConceptIF – CIF-Pro complete best advice QM, ConceptIF – CIF-Pro complete best advice VS, Gegenseitigkeit Oldenburg – Top-Vit als auch die Policenwerk in der Variante PremiumPlus2016. Wenn Sie in Regionen leben, die mit Elementargefahren einhergehen, dann sollten Sie auch die Notwendigkeit der Optionen achten. Was die Provinzial Versicherung bei einer Mietwohnung, einer Eigentumswohnung oder einem Haus zu bieten hat.

Notwendigkeit des Preises: INNO RATA testet die besten Hausrat Policen

Ein notwendiges Kriterium der Hausratversicherungen ist der Preis der Policen. Aus diesem Grund haben die INNO RATA ein Ranking erstellt, das die günstigsten Tarife umfasst:

  • 1 Ammerländer Versicherung VVaG Economic 69.883 A ★★
    2 Syncro24 Assekuradeur GmbH Platinum S 72.286 A ★★
    3 Docura VVaG Basis 78.307 A ★★
    4 Ammerländer Versicherung VVaG Classic 79.070 A ★★
    5 Syncro24 Assekuradeur GmbH Platinum M 79.764 A ★★
    6 LBN – Versicherungsverein a.G. Gut 83.436 A ★★
    7 Docura VVaG Komfort 84.199 A ★★
    8 Asstel Sachversicherung AG Plus mit Schadenfreiheitsrabatt 87.725 A ★★
    9 Concept IF AG IV 88.697 A ★★
    10 Huk 24 AG Classic 89.930 A ★★
    11 Häger Versicherungsverein a.G. Basis 90.279 A ★★
    12 Ammerländer Versicherung VVaG Comfort 90.281 A ★★
    13 LBN – Versicherungsverein a.G. Gut Plus 90.910 A ★★
    14 Medien-Versicherung a.G. Karlsruhe Standard 92.886 A ★
    15 NV-Versicherungen VVaG Hausrat Spar 94.081 A ★
    16 Syncro24 Assekuradeur GmbH Platinum L 94.464 A ★
    17 Maxpool Servicegesellschaft für Finanzdienstleister mbH Standard 94.777 A ★
    18 Hanse Merkur Allgemeine Versicherung AG Grund-Schutz 95.214 A ★
    19 Gegenseitigkeit Versicherung Oldenburg Vit 95.222 A ★
    20 WGV-Versicherung AG Optimal-Tarif 95.675 A ★

Mehr auch zur IDEAL Hausratversicherung.

Elementargefahren laut Finanztest

Die Fachzeitschrift Finanztest hat 144 Tarife getestet und dabei besonders notwendige Kriterien untersucht. Dabei wird auch auf nicht unnotwendigen Punkt der Elementargefahren eingegangen. Das umfasst eine recht große Liste wie „Über­schwemmung nach Stark­regen, bei Hoch­wasser, Schnee­druck, Erdrutsch, Vulkan­ausbruch, Lawinen“.

Notwendiges Leistungsspektrum laut test.de

  • Außen­versicherung
    Hotel­kosten
    Lager- und Trans­port­kosten
    Einbruch­diebstahl aus Kfz
    Einbruch­diebstahl aus Schiffs­kabine
    Wert­sachen
    Diebstahl der Gartenmöbel
    Nacht­schutz für Räder
    Elementar­schutz
    Annahme­voraus­setzung
    Selbst­beteiligung
    Unter­versicherungs­verzicht
    Unter­versicherung.
    Versicherungs­summe oder Entschädigungs­grenze

Verfolgen Sie hier auch die aktuellen Testsieger und Rankings der Hausratversicherungen.

Jetzt Vergleich anfordern >