DBV Hausratversicherung Test / Erfahrungen

Die DBV Versicherung bietet mit seinen BOXflex Hausratversicherungen eine individuelle Lösung für die Versicherungsnehmer und kann auch in zahlreichen Tests mit überzeugenden Ergebnissen abschneiden. Die Hausratversicherung kann im Tarif „Topschutz“ eine Bestnote bei der Testagentur Franke & Bornberg erzielen. Im Stiftung Warentest werden die Leistungen ebenfalls hervor gehoben. Getestet werden die diversen Produkte vom Wiesbadener Hausratversicherer.

Hier haben Sie die Möglichkeit kostenfrei und unverbindlich die besten Hausratversicherungs Tarife zu vergleichen.

STIFTUNG WARENTEST HAT HAUSRATVERSICHERUNGEN GETESTET

Im Stiftung Warentest werden die BOXflex Tarif in einem groß angelegten Testbericht untersucht und im Anschluss des Tests bewertet. So stehen fünf verschiedene Tarifvarianten der DBV Versicherung im Tariftest der Analysten aus Berlin. So bietet der Versicherer mit Sitz in Wiesbaden eine unbegrenzte Versicherungssumme bei Überspannungsschäden. Wertsachen werden laut Hausrattest mit bis zu 50.000 Euro mitversichert. Ein weiterer Vorteil ist zudem, dass der renommierte Versicherer für den Hausrat außer Haus aufkommt und eine Deckungssumme von bis zu 30.000 Euro zur Verfügung stellt.

Jetzt Vergleich anfordern >

VERSICHERUNG SCHÜTZ AUCH BEI FAHRRAD DIEBSTAHL

Der Versicherungstest der Stiftung Warentest zeigt auch, dass der Hausratanbieter umfassende Versicherungsleistungen zu bieten hat, wenn es um den Schutz für das Fahrrad bei Diebstahl geht. Im getesteten Versicherungstarif „DBV Boxplus Extra“ kommt die Hausratversicherung mit 1300 Euro für den entstandenen Schaden auf. Der Extra Tarif der AXA Versicherung bietet darüber hinaus folgende Tarifleistungen im Test:

  • Diebstahl aus Kfz und von Geräten aus Gemeinschaftsräumen
  • Entwendung auch von Gartenmöbeln
  • Rückreisekosten, Hotelkosten und Hausrat außer Haus

Des Weiteren bietet der Versicherer des AXA Konzerns einen guten Nachtschutz rund um das Fahrrad an. Somit können sich die Versicherten darauf verlassen, dass die Vehikel auch in der Zeit von 22:00 bis zu 06:00 morgens geschützt werden. Im Finanztest konnten längst nicht alle Versicherungsanbieter mit guten Leistungen in diesem Bereich überzeugen. Testen Sie auch hier die Konditionen beim Hausratversicherungs Schutz und erhalten den optimalen Tarif.

TOP TESTNOTE BEI FRANKE & BORNBERG

Die Ratingagentur Franke & Bornberg zählt zu den renommiertesten Testgesellschaften in ganz Deutschland. Die Agentur versteht sich auf dem Gebiet des Testens von Versicherungs- und Finanzprodukten. So stehen auch die Hausratversicherungen im Leistungstest. Explizit steht die DBV BOXplus Topschutz Variante im Test. So kann der Wiesbadener Versicherer eine Bestnote von FFF erzielen. Dabei handelt es sich um eine hervorragende Bewertung. Somit können die BOXplus Tarife der AXA und der DBV Winterthur Versicherungen eine Empfehlung erhalten. Alles zu den Bewertungsdetails können Sie immer auch unter Hausratversicherungen Tests in Erfahrung bringen.

BEDINGUNGEN DER HAUSRATVERSICHERUNGEN IM PREISTEST

Die Tester haben in der aktuellen Untersuchung die Preise in unterschiedlichen Regionen getestet. Dabei haben die Versicherungsfachleute große Unterschiede zwischen den Testregionen ermitteln können. Am günstigsten fallen die Bedingungen in 01705 Freital aus. In diesem Fall kostet der Hausratversicherungsschutz jährlich nicht mehr als 110 Euro. In Köln liegt der Versicherungsschutz hingegen mit knapp 190 Euro sehr viel teurer. Je nach Ort, was versichert ist und Risiko zahlen Versicherungsnehmer unterschiedliche Beiträge. Viele weitere Anbieter und deren Testergebnisse finden Sie auch unter https://www.hausratversicherungen-tests.de/news/.

Jetzt Vergleich anfordern >

KONTAKT ZUM HAUSRATVERSICHERER

Frankfurter Straße 50
65189 Wiesbaden
Postanschrift: 65170 Wiesbaden
E-Mail: info@dbv.de