Anbieter, Sparkasse

Sparkasse Hausratversicherung Test / Preise

Als einer der größten Finanzanbieter stehen auch bei der SV Sparkassenversicherung Hausratversicherungen zur Verfügung, die in den einschlägigen Tests untersucht worden sind. So bietet die Sparkasse die Tarife Basis und Top im Stiftung Warentest. Direkte Testnoten hat es im Zuge des Testberichts zwar nicht gegeben, es werden jedoch die Versicherungsbedingungen eingehender getestet. So bieten die Sparkassen lauf Finanztest einen Preis von jährlich nicht mehr als 189 Euro.

Eine Hausratversicherung ist vergleichsweise günstig, die Leistungen sehr hoch. Neben einer Haftpflichtversicherung zählt die Hausratversicherung zu den wichtigsten Absicherungen.

VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN IM HAUSRATTEST

Wer bei den Sparkassen Versicherungen versichert ist, der erhält einen Beitrag für bereits weniger als 200 Euro angeboten. Das gilt unter anderem in der Testregion Altenburg, die die Tester in der Untersuchung herangezogen haben. Die private Versicherung bietet jedoch noch sehr viel mehr. So haben Kunden die Chance ihren Hausrat mit einer Versicherungssumme von 300 000 Euro abzusichern. Auch Wertsachen und Fahrräder können über die Sparkassen mitversichert werden. Die Tarife in der Bezeichnung Top bieten noch mehr Leistungen als im Vergleich dazu die Variante Basis.
Jetzt Vergleich anfordern >

VERNUNDRATING DER RATINGAGENTUR MOODY’S

Die Sparkassen Finanzgruppe bringt nicht nur dann sehr gute Leistungen, wenn es um die einzelnen Tariftests geht, auch internationale Ratingagenturen bewerten die Versicherungen mit guten Ratings. So auch die Moody’s Investors Service, die ein aktuelles Corporate Familiy Rating (Verbundrating) aufgestellt hat. Insgesamt erzielt die Sparkasse ein starkes Ergebnis mit dem Testrating von Aa2. Im Gruppenrating wird die Fitch Bewertung von A+ vergeben und beim Floor-Rating der DBRS gibt es ein „A“. Das Floor-Rating zeigt, dass die Bonität der Sparkassenversicherung gegeben ist, die Sicherungseinrichtungen überzeugen somit. Erfahren Sie auch hier mehr zur LVM Versicherung.

PREISE FÜR DEN HAUSRAT DER SPARKASSENVERSICHERUNG IM KOSTENTEST

Mit einer privaten Hausratversicherung ist der gesamte Hausrat in einer Wohnung bzw. in einem Haus versichert. Ob eine Filialversicherung oder eine Direktversicherung – Der Versicherungsschutz erstreckt sich für den Schaden, der in den eigenen vier Wänden zustande gekommen sein sollte. Um das Gebäude selbst zu versichern, gilt es eine gesonderte Gebäudeversicherung abzuschließen. Günstiger sind die Tarife immer dann, wenn es sich um einen kombinierte Versicherungsschutz handelt. Weitere Infos auch immer unter https://www.hausratversicherungen-tests.de/.

STIFTUNG WARENTEST HAT SPARKASSEN TARIFE GETESTET

In einem neu angelegten Versicherungstest haben die Experten der Stiftung Warentest die Hausratversicherungs Policen renommierter Versicherer getestet. Dabei können die Fachlaute folgende Leistungen heraus kristallisieren:

  • Grobe Fahrlässigkeit inmitten der Herbeiführung von Schäden
  • Außenversicherung für den Hausrat außer Haus 196/qm bis zu drei Monat versichert
  • Lager- und Transportkosten sowie Aufwendungen für den Umzug
  • Hotelkosten von bis zu 200 Euro täglich an 150 Tagen im Jahr
  • Diebstahl auch aus dem Kfz innerhalb von Deutschland

Die Tarifpreise orientieren sich immer auch an den festgelegten Leistungsmerkmalen der Hausratversicherer. Je geringer der Leistungsumfang, desto niedriger fallen auch die preislichen Vorstellungen aus. Einfluss auf den Preis nehmen auch die Risiken des versicherten Hausrats. Die Kosten in Köln liegen teurer als in der Region Altenburg. Das Kündigen der Verträge ist eine weitere Option, um Geld zu sparen. Testen Sie auch hier die Bedingungen der Anbieter.

Jetzt Vergleich anfordern >

Sparkassen-Finanzportal GmbH

Friedrichstraße 50
10117 Berlin
E-Mail: sparkasse@sparkassen-finanzportal.de
Fax: 030 – 24 63 67-01