Anbieter, Generali

Die Hausratversicherung der Generali im Test

Die Generali Versicherung mit deutscher Niederlassung in München zählt zu den größten Versicherungen der Welt. Lediglich die Allianz Deutschland SE ist noch größer. Dabei steht auch eine private Hausratversicherung im Angebot des Versicherers. Im Stiftung Warentest werden die Tarife Basis und Komfort getestet. Direkte Noten werden zwar nicht verliehen, dafür werden die Kosten und Leistungen übersichtlich aufgeführt. Auszeichnungen gibt es auch von der Focus Money, KUBUS und den TÜV.

Die Gesamtzufriedenheit und die Kundentreue werden durch eine KUBUS Studie und im Deutschlandtest bestätigt.

Kosten im Komfort-Schutz Tarif der Generali im Stiftung Warentest

Immer seltener tauchen im Stiftung Warentest Bewertungen aus. So testen die Experten noch immer die Qualität, unmittelbare Testnoten werden nicht vergeben. Zumindest nicht im Hausratversicherung Testbericht. Der Generali KomfortPlus-Schutz kostet je nach Region unterschiedlich:

  • 01705 Freital 184 Euro
  • 26388 Wilhelmshaven 230 Euro
  • 47137 Duisburg 292 Euro
  • 51107 Köln 292 Euro

Es werden Jahresbeiträge für die jeweiligen Modellwohnungen herangezogen. Am teuersten ist die Region rund um Köln. Zum allgemeinen Versicherungstest gelangen Sie auch hier.

Jetzt Vergleich anfordern >

Weitere Anbieter der Hausratversicherung:

Hausratversicherung
Provinzial
Hausratversicherung
Janitos
Hausratversicherung
Concordia
Hausratversicherung
Ideal

Die Bedingungen der Hausrat Tarife des Münchener Anbieters

Neben den Kosten stehen auch die Bedingungen der Hausratversicherungen im Blickpunkt der Tester. So lassen sich Wertsachen mit bis zu 30 Prozent der Versicherungssumme absichern, Überspannungsschäden entsprechen der VS und auch der Diebstahl von Geräten aus Gemeinschaftsräumen oder aus dem Kfz gehören zum Umfang der Leistungen. Mitversichert wird auch der Hausrat außer Haus, Fahrräder, Gartenmöbel, Rückreisekosten und Hotelkosten. Es erfolgt eine Spanne für Tarifzonen.

Testsieger im Focus Money Deutschlandtest

Die Redaktion der Zeitschrift Focus Money kürt im Rahmen des Deutschlandtests regelmäßig die besten Anbieter, die über eine hohe Kundentreue verfügen. Gesamtsieger ist der italienische Generali Konzern geworden, der mit der höchsten Treue hervorstechen kann. Getestet werden die Bereiche „Kaufentscheidung, Zufriedenheit, Loyalität & Wiederkauf zu 1.000 Marken aus 81 Branchen“. Dazu wurde eine Stimmenauszählung von mehr als acht Millionen durchgeführt. Eine Tochtergesellschaft der Generali Versicherung ist auch die AachenMünchener Hausratversicherung. Dazu mehr auch unter https://www.hausratversicherungen-tests.de/aachenmuenchener/.

Von Außenversicherung bis zum Schlüsseldienst

Die Leistungen der Generali Hausratversicherung umfassen noch weit mehr als in den Testberichten aufgedeckt worden ist. So umfasst selbst der Basis-Schutz eine Reihe von Leistungen, etliche Leistungserweiterungen lassen sich in der Komfort-Plus-Variante vereinbaren. Im Versicherungsschutz werden auch Datenrettungskosten (Wiederherstellung der Computer-Daten)
Schutz gegen weitere Elementarschäden, ein24-Stunden-Handwerkerservice als auch ein Haus- und Wohnungsschutzbrief mit Schlüsseldienst aufgeführt.

Weitere Auszeichnungen und Testberichte für den Generali Konzern

  1. Qualitätsmanagement nach der europäischen Norm DIN EN ISO 9001:2008 durch den TÜV
  2. Hervorragende Beratung laut KUBUS Marktstudie
  3. Bestnote „exzellent“ durch ServiceRating (Service- und Beratungsleistungen sowie deren Wirksamkeit)
  4. Sehr gute Stiftung Warentest Note für BU
  5. Bestnote von FFF im Franke & Bornberg Rating für Berufsunfähigkeitsversicherung
  6. Platz 8 im DISQ Unternehmensrating

Nutzen Sie hier auch den Rechner.

Jetzt Vergleich anfordern >

Generali Versicherung AG

Adenauerring 7
81737 München
Telefon: (089) 5121-0
Telefax: (089) 5121-1000
E-Mail: service.de@generali.com
DE-Mail: service@generali.de-mail.de
Webseite: www.generali.de