Hausratversicherung Wochenendhaus

Wer ein Wochenendhaus besitzt oder pachtet, der sollte im Rahmen einer Hausratversicherung auch den gesamten Hausrat mitversichert haben. Denn im Falle eines Diebstahls, Einbruchs oder anderen Schäden werden die Sachgegenstände im Ferienhaus geschützt. Es gibt inmitten einer Wochenendhausversicherung auch Kombinationen aus mehreren Versicherungen. So umfassen die Leistungen auch einen Versicherungsschutz für das äußere Gebäude. Die Versicherungsprämien einer solchen Wochenendhausversicherung unterscheiden sich je nach Leistung und Risiko der Wochenendhäuser.

Eine Hausratversicherung ist laut Expertenmeinung der wichtigste Versicherungsschutz neben einer Haftpflichtversicherung. Für bereits unter 5 Euro bieten unsere Tarife einen leistungsstarken Schutz, der Sie von Schäden freistellt!

Wochenendhäuser sollten unbedingt versichert sein

Mit einer Wochenendhausversicherung oder einer Kleingartenversicherung können Versicherungsnehmer einen Versicherungsschutz u.a. bei folgenden Ereignissen erhalten:

  • Absicherung des Hausrates wie Schmuck, Computer, Fernseher, Kleidung, Fahrrad, Verbrauchsgüter wie Nahrungsmittel, Grill, Zelte, Wertsachen, Möbel, Bett, Bargeld, Kühlschrank und weiteren Wertgegenständen, die sich in den Wochenendhäusern befinden sollten

Das Ferienhaus sollte zudem gegen Hagel, Sturm, Feuer, Blitzschlag, Leitungswasser, Explosion, Einbruchdiebstahl, Feuer und andere Elementarschäden mitversichert werden.

Jetzt Vergleich anfordern >

Wohngebäudeversicherung für das Ferienhaus

Eine Wohngebäudeversicherung schützt das Äußeres eines Gebäudes oder auch der Nebengebäude. Eine gute Gebäudeversicherung sollte auch einen Versicherungsschutz bieten, wenn die Wochenendhausbesitzer einen Carport, eine Gartenlaube oder ein Gartenhaus besitzen. Eine Absicherung gegen Elementarschäden ist üblicherweise nicht im Gebäudeversicherungsschutz enthalten. Hierbei schützt eine zusätzliche Elementarschadenversicherung für die Wochenendhäuser. Die Versicherungssumme sollte mindestens dem Wert der Ferienhäuser entsprechen.

Statistiken rund um die Ferienhäuser und -wohnungen in Deutschland

  • Geöffnete Ferienhäuser und -wohnungen in Deutschland 10.094
  • Geöffnete Ferienhäuser und -wohnungen in Deutschland mit 10 bis 19 Betten 5.511
  • Klassifizierte Ferienhäuser und -wohnungen in Bayern 15.007
  • Klassifizierte Ferienhäuser und -wohnungen in Schleswig-Holstein 8.283 Bettenvolumen im privaten Ferienhausmarkt in Mecklenburg-Vorpommern 78.900 Betten
  • Umsatz auf dem gesamten Ferienhausmarkt ca. 8 Mio. €

Nutzungszahlen in Ferienhäusern

  • Übernachtungen im privaten Ferienhausmarkt in Deutschland ca. 71 Mio.
  • Übernachtungen im gewerblichen Ferienhausmarkt in Deutschland ca. 32 Mio
  • Ferienhausurlauber verreisen zu zweit mit dem Partner/der Partnerin (Anteil) 38,9% Familien mit Eltern und Kindern (Anteil) 30,7%
  • Die Lage ist das wichtigste Kriterium bei der Auswahl eines Ferienhauses 96,5%
  • Am beliebtesten ist die Lage am Meer oder am Strand 54,9%

Die besten Immobilienmakler im DISQ Ranking

  • 1 Dahler & Company 77,0 gut
  • 2 Falc Immobilien 75,4 gut
  • 3 Von Poll Immobilien 74,7 gut
  • 4 Amarc21 73,8 gut
  • 5 Engel & Völkers 73,7 gut
  • 6 Re/Max 72,7 gut
  • 7 Postbank Immobilien 72,6 gut
  • 8 Planet Home 71,8 gut
  • 9 Century21 71,4 gut
  • 10 Garant Immobilien 69,6 befriedigend

Mit Fahrradversicherung und Glasversicherung

Grundsätzlich bietet eine Hausversicherung auch eine Absicherung in Form einer Fahrradversicherung. Dabei gilt es jedoch das Kleingedruckte zu beachten. So sollte die inkludierte Fahrradversicherung auch einen Versicherungsschutz in der Zeit von 22:00 bis 06:00 Uhr morgens zu bieten haben. Eine Glasversicherung, die auch bei kaputten Aquarien haftet, ist auch nicht immer innerhalb der Kleingartenversicherung enthalten. Auch hier können Sie die Versicherer vergleichen und Ihre Wochenendhaus gegen Schäden versichern.

Leistungsausschlüsse beachten

Oftmals finden Gebäude auch Leistungsausschlüsse vor. Das bezieht sich jedoch nur auf eine gesonderte Kleingartenversicherung. Eine Hausratversicherung oder eine Wohngebäudeversicherung ist von einem solchen Leistungsausschluss in der Regel nicht betroffen. Das ist beispielsweise bei Wochenendhäusern bestimmter Bauartklassen, bei denkmalgeschützten Bauten, bei einer Dacheindeckung wie Schiefer, gesandete Dachpappe, Betonplatten, Ziegel oder auch Asbestzementplatten der Fall. Eine Kleingarten-Versicherung bietet auch keinen Schutz bei einem Wochenendhaus von ab 60 qm.

Die beliebtesten Ferienorte Deutschlands laut HRS

  • 1. BAYERN
    2. NORDRHEIN-WESTFALEN
    3. BERLIN
    4. HAMBURG
    5. BADEN-WÜRTTEMBERG
    6. SACHSEN
    7. MECKLENBURG-VORPOMMERN
    8. NIEDERSACHSEN
    9. SCHLESWIG-HOLSTEIN
    10. HESSEN
Jetzt Vergleich anfordern >

Kontakt Verband Deutscher Grundstücksnutzer e.V.

Verband Deutscher Grundstücksnutzer e.V.
Irmastraße 16
12683 Berlin
Telefon: 030/ 514 888 0
Telefax: 030/ 514 888 78
info@vdgn.de
www.vdgn.de

Kontakt Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e. V.

Platanenallee 37
14050 Berlin
Telefon: 030-30 20 71-40
Fax: 030-30 20 71-39
E-Mail: bdg@kleingarten-bund.de

Quellen zum Thema

https://de.statista.com/themen/2808/ferienhaeuser-und-wohnungen-in-deutschland/